Wohnhaus | N

Inmitten eines gewachsenen Wohngebiets entstand ein Wohnhaus für eine Familie dessen Dachform und Duktus sich in der Umgebungsbebauung orientiert, in Anmutung und Erscheinung sich aber modern und zeitlos präsentieren. Viel Glas, gezielte Ausblicke und großzügige Öffnungen in den Gartenbereich charakterisieren das Gebäude.

Aufragende Scheiben bilden Überdachungen und geschützte Freibereiche und leiten zu den Aussenbereichen über. Im Innenraum verbindet ein grosszügiger Luftraum die Ebenen, eine Treppe zoniert als „Skulptur“ den Innenraum . Materialien und Farbigkeit sind auf wenige Elemente beschränkt, sodass die erschaffenen Räume wirken können.